Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

SabineHermAnliegenAufstellenamAmmersee
Brief für deine Liebe...20. September 2017

wow, es ist schon sehr lange her, dass ich dir den letzten Liebesbrief geschrieben habe.
Was ich gemacht habe in dieser langen Zeit?
Den Sommer genossen, in vollen Zügen.
Mal laut, oft leise, lachend, staunend, genießend. Im kalten und warmen Seewasser.
Zwischen all den Heilkräutern, zwischen meinen Freunden am See, im Wasser
und mit den Menschen, die meinem Herzen nah stehen.

Dazwischen hatte ich viele wunderbare, berührende Beratungen. Viele übers Telefon und manche hier bei mir in meinen Räumen. Einzelne Männer haben derweil auch, trotz des Namens: ganz frau sein, ihren Weg zu mir gefunden ;-)...

Sie wollen lieben lernen. Sich fühlen lernen.
Sie wollen lernen, dazubleiben, auch in intimen Momenten, ganz Mann sein können.

Kommt dir das, als Frau, bekannt vor?

Wie geht es dir mit dem "dableiben"? Mit der Sinnlichkeit in deinem Körper, mit dem Lieben und dem Genießen der Tage und all der Gefühle, die da so kommen? 

Viele Gespräche drehen sich in der Einzelarbeit auch um Nähe, um Kontakt zum anderen Geschlecht und auch um die Begegnung in der Sexualität. 

Mit dem Anliegen Aufstellen, auch übers Telefon, lernst du die wirklichen Zusammenhänge in dir selbst so zu erkennen, dass du dich wirklich verstehst. Und durch das eigene Verständnis entsteht Mitgefühl und Bindung und du kommst in die Lage:

- eigenständig zu handeln, so wie du es willst
- nicht mehr von deinen Gefühlen gesteuert und überrollt zu werden, sondern mit dir verbunden zu sein

So wird Liebe, Nähe und Sexualität auf erwachsene und erfüllende Art und Weise möglich. 

Slow - und bei dir bleiben lernen
Meine erstaunlichste und allerschönste Erfahrung in den letzten Wochen ist:
- wenn es mir gelingt, in meinem Tempo zu bleiben, meinen ganz eigenen Ryhtmus zu finden
vor allem auch, wenn der viel, viel, viel langsamer ist, als wie ein Anteil in meinem Kopf es mir erzählt 

- geschehen die wunderbarsten Dinge. Und es fühlt sich einfach gut an :-). 

Erfolg, Kontakte, Fügungen stellen sich ein. Nähe, Freude und Heilung.
Intuitionen kommen und können dann doch erstaunlich leicht umgesetzt werden. Genauso wie mein Alltag.

Und das: obwohl ich mir soooooviel Zeit zum Nichtstun oder in der Natursein nehme.

Wie ist das bei dir? 

Neumond in der Jungfrau - mit Chiron: Schmerz & Heilung verstehen lernen
Heute, Mittwoch der 20. September, haben wir eine sehr heilsame Neumondin in der Jungfrau.

Dazu habe ich einen Text zu Schmerz, zu Ordnung und Heilung geschrieben, ein wenig auch zu den Folgen von übernommen Traumata und wie du zu dir finden kannst. 

"zu dir finden" und "ganz du selbst sein" 
kann leichter gelingen, wenn du dir bewusst bist, wer du wirklich bist.

ja, dazu gehört deine Vergangenheit genauso, wie deine volles Dasein in der Gegenwart.

Dazu gehört auch dein Fühlen, dein Verstehen und dein Ankommen in deinem Körper.

Was das "Trauma der Identität" bewirkt  

beschreibe ich in diesem Artikel auf meinem Blog. 

Wie geht es dir damit?

Zitat einer Kundin - aus Trauma heraus finden lernen:
"Ich habe gelernt und tue es noch, was ein Trauma eigentlich bedeutet und welche Auswirkungen es für mich als Erwachsene und mein Leben hat.

Ich lerne die Zusammenhänge kennen und gewinne dadurch enorm viel Verständnis. Ich kann viel besser nachvollziehen, warum ich in bestimmten Situationen entsprechend reagiere und manchmal einfach nicht anders kann.

Ich kann immer besser differenzieren zwischen meinen gesunden Anteilen, den Überlebensanteilen und dem Traumaanteil. Durch die Arbeit mit dir begreife ich immer mehr, dass das Trauma vorbei ist und ich nun eigenständig über mein Leben bestimmen kann.

Und nicht zuletzt soll gesagt sein, dass es einfach unglaublich heilsam ist, mit dir eine Begleiterin auf dem manchmal sehr steinigen und stürmischen Weg gefunden zu haben, die mit viel Geduld und Verständnis da ist, gerade auch weil du aus eigener Erfahrung weißt, wie es sich anfühlt. Vielen Dank! "


ja - und genau das liebe ich so zu tun, so offen und authentisch begleiten zu können.

Berühren dich meine Texte, möchtest du auch dein "Ich" mehr entwickeln und deine Essenz, als Frau, als Mann leben und lieben lernen? Ich freu mich über deine Email oder Anruf und bin von Herzen gern da. 

Dir ein heilsame Zeit - in deinem Tempo und mit deinen Fügungen.

Sabine
.




Wenn Du diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchtest, kannst Du diese hier kostenlos abbestellen.

 

Trauma- und Bindungsarbeit - Ganz Frau Sein 
Sabine Herm
Badstraße 21 A
86926 Greifenberg am Ammersee
Deutschland

08192-9986250
sabine@sabine-herm.de